El Dabaa ist eine Region im Norden Ägyptens, etwa 300 Kilometer von der Hauptstadt Kairo entfernt. Die Stadt selbst ist hauptsächlich für ihre Pläne, dort ein Atomkraftwerk zu errichten, bekannt; doch am Küstenstreifen finden sich hübsche kleine und größere Urlaubsperlen, die jedem Strandliebhaber das Herz höher schlagen lassen.

Der Kleopatrastrand in der Hafenstadt Marsa Matruh hat den Ruf inne, einer der schönsten und wildesten Strände Ägyptens zu sein. Die Klippen und Felsen ragen meterhoch hinauf und die tosenden Wellen zerschlagen sich an ihnen, um dann wieder den Rückzug Richtung Meer anzutreten. Verbringen Sie hier unvergessliche Stunden im Sonnenuntergang.

Östlich von El Dabaa befindet sich die malerische kleine Siedlung Sidi Abdel Rahman. Der Ort hat sich dank seiner kilometerlangen schneeweißen Sandstrände zu einem absoluten Traumziel für Urlauber entwickelt und gilt als einer der Geheimtipps der ägyptischen Nordküste. Hier steht auch das El Alamein War Museum, dessen Besuch sich auf jeden Fall lohnt, da Sie hier eine Menge über Ägyptens Rolle im Zweiten Weltkrieg erfahren können.

Für deutsche Touristen ist die deutsche Kriegsgräberstätte von besonderem Interesse; hier kann man seine historischen Kenntnisse noch weiter vertiefen und sich von der Stille und dem Frieden dieses Ortes einhüllen lassen.

Auf diesem paradiesischen Fleckchen Erde können Sie Ihren Aufenthalt unbehelligt vom Massentourismus genießen und Sie werden garantiert gut erholt und ausgespannt die Heimreise antreten.

Vergessen Sie dabei nicht, Ihren Flughafentransfer mit Hoppa zu buchen. Unser Service bringt Sie wie immer schnell, sicher und zuverlässig an Ihr Ziel, sodass Sie sich ganz unbekümmert auf Ihren Traumurlaub freuen können.