Libanon

Der Libanon liegt am Mittelmeer und grenzt im Westen an Syrien. Aufgrund eines langen Bürgerkrieges war die Infrastruktur des Landes lange erschüttert und erst seit etwa 2010 gibt es Bemühungen, den Tourismus wieder ins Rollen zu bringen. Das Land beeindruckt mit seiner vielfältigen Landschaft, hier findet man nicht nur mediterranes Küstenklima, sondern auch Gebirge, in denen man im Winter sogar Ski fahren kann und an der Grenze zu Syrien eine Steppenlandschaft.

Zu den Hauptattraktionen des Libanon gehört die Jeita-Grotte, eine Tropfsteinhöhle etwa 20 Kilometer nördlich der Hauptstadt Beirut. Das erste Mal erwähnt wird die Grotte Mitte des 18. Jahrhunderts und heute gilt sie als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen der Welt. Sie ist in eine große und eine kleine Höhle unterteilt und man kann sich entweder zu Fuß zwischen den beiden hin-und her bewegen oder eine Seilbahn, bzw. einen kleinen Zug nutzen. Beirut selbst hat natürlich jede Menge kultureller Attraktionen zu bieten. Allen voran sollte man hier das Nationalmuseum von Beirut erwähnen, das über mehr als 100.000 Ausstellungsobjekte verfügt, die aus archäologischen Ausgrabungen stammen. Sehenswert ist auch die eindrucksvolle Mohammed-al-Amin-Moschee, die sowohl ägyptische als auch osmanische Bauelemente aufweist und für Besucher zu bestimmten Zeiten offensteht. Die Stadt Byblos liegt am Meer und eignet sich prima für einen Strandurlaub. Hier sollte man unbedingt der Burg Gibelet, sowie dem Souk – dem Markt der Stadt – einen Besuch abstatten. Beides ist ein unvergessliches Erlebnis.

Buchen Sie Ihren Flughafentransfer mit hoppa und Sie werden es nicht bereuen. Unsere freundlichen und zuverlässigen Fahrer bringen Sie schnell, sicher und bequem ans Ziel – und das zu den besten Preisen! 

Liste
Weltweite hoppa-Reiseziele