Nicaragua

Nicaragua ist ein Land in Mittelamerika, das im Norden an Honduras und im Süden an Costa Rica grenzt. Das Land hat zwei Küsten, im Osten liegt es am Karibischen Meer im Atlantik und im Westen am Pazifischen Ozean. Nicaragua ist mit ca. 6 Millionen Einwohnern das größte Land Mittelamerikas und bezaubert seine Besucher mit der artenreichen Flora und Fauna, sowie mit der fröhlichen Gastfreundlichkeit seiner Einwohner.

Der Nicaraguasee im Süden des Landes ist eine Besonderheit, die so normalerweise in der Natur nicht vorkommt. Obwohl es ein Süßwassersee ist, trifft man hier auf Meeresgetier, unter anderem sogar auf Haie. Der See war nämlich einmal mit dem Pazifik verbunden, doch durch Vulkanausbrüche wurde diese Verbindung im Lauf der Jahrtausende getrennt. Die Hauptstadt Managua liegt im Westen des Landes, an den Ufern des Managuasees. Sehenswert ist hier unter anderem die Kathedrale Santiago de Managua. Die Grundsteine für diese Kathedrale wurden bereits im 18. Jahrhundert gelegt. Der Stahlskelettbau im neoklassischen Stil ist der Saint-Sulpice Kirche in Paris nachempfunden. Strandliebhaber werden sich am Montelimar Beach sicher pudelwohl fühlen. Der 3 Kilometer lange golden-weiße Sandstrand liegt an der Westküste Nicaraguas und gehört zu den beliebtesten Touristenzielen des Landes und das Barcelo Montelimar Beach Resort ist dort besonders zu empfehlen. Auch die zweitgrößte Stadt Leon ist unbedingt einen Besuch wert. Hauptanziehungspunkt der Stadt ist die Basilica de la Asuncion, die älteste und eindrucksvollste Kathedrale Mittelamerikas. Auch das Kunstmuseum Ortiz Gurdian mit seiner großen Sammlung klassischer und moderner Malerei sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Buchen Sie Ihren Flughafentransfer mit hoppa und unsere freundlichen Fahrer werden Sie sicher, schnell und bequem an Ihr Ziel bringen – so können Sie sich ganz unbekümmert auf Ihren Urlaub freuen. 

Liste
Weltweite hoppa-Reiseziele