Nigeria

Nigeria ist ein Land in Westafrika, das im Norden an den Niger, im Westen an Benin und im Osten an Kamerun grenzt. Das Land am Golf von Guinea zählt etwa 186 Millionen Einwohner und gehört zu den kulturell vielfältigsten Orten der Erde. In Nigeria werden insgesamt über 500 verschiedene Sprachen und Dialekte gesprochen und es sind zahlreiche verschiedenen westafrikanische Religionen anzutreffen. Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas und hat seinen Besuchern – wie wohl alle afrikanischen Länder – eine Vielzahl spektakulärer Naturkulissen und kultureller Attraktionen zu bieten.

Die Hauptstadt Lagos liegt im Südwesten des Landes, direkt an der Küste zum Atlantischen Ozean. Die Millionenstadt hat viele interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten, darunter Victoria Island, das wohlhabende Wirtschaftszentrum der Stadt, oder Lagos Island mit seinen vielen Kirchen, Moscheen, sowie dem Palast des Oba, dem traditionellen König von Lagos. Der Olumo Rock ist ein beliebtes Touristenziel etwa 100 Kilometer nördlich von Lagos. Um den Berg herum hat sich ein reges Touristenzentrum entwickelt. Hier findet man heute Restaurants, ein Museum, einen Springbrunnen, sowie den alteingesessenen Itoku Market, wo lokale Händler ihre originelle Ware an den Mann bringen. Awhum liegt im Osten des Landes und beeindruckt durch seine vielfältige Seenlandschaft. Hier liegt auch ein malerischer Wasserfall, der sich wegen seiner Nähe zu einem Kloster zu einem religiösen Pilgerort entwickelt hat. Der Gashaka Gumti Nationalpark liegt ganz im Osten, an der Grenze zu Kamerun und gehört zu Nigerias schönsten Naturreservaten. Hier findet man rund 100 verschiedene Säugetierarten, darunter Exoten wie den afrikanischen Wildhund und die Pferdeantilope.

Vergessen Sie nicht, Ihren Flughafentransfer mit hoppa zu buchen, damit Sie sorgen- und stressfrei in Ihren Urlaub starten können! 

Liste
Weltweite hoppa-Reiseziele