Pakistan

Pakistan steht auf der Liste der Reiseziele wohl bei den wenigsten ganz oben. Doch wer hinter die Fassade von Negativschlagzeilen und fragwürdigem Ruf in Sachen Sicherheit schaut und sich trotzdem hierherwagt, wird ein Land erleben, das eine atemberaubende Vielfalt an Natur, Kultur und Architektur zu bieten hat. Die Hauptstadt Pakistans liegt im Nordosten des Landes und ist erst im Jahr 1960 gegründet worden. Heute leben hier etwa 700.000 Einwohner und das Stadtbild bietet eine bunte Mischung aus traditioneller islamischer Architektur und modernen westlich anmutenden Gebäuden.

Zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt zählt das Lok Virsa Museum. Die Ausstellungsstücke aus unterschiedlichen Themenbereichen beschäftigen sich mit dem kulturellen Erbe der Menschen in Pakistan und bestehen unter anderem aus Statuen, Gemälden, Schmuck und Holzarbeiten. Ein Besuch lohnt sich allemal!

Auch Lahore, die zweitgrößte Stadt Pakistans, hat dem Besucher etliche spannende Attraktionen zu bieten. Hier steht unter anderem die Badshahi-Moschee, eine der größten Moscheen der Welt. Hier befindet sich außerdem ein Museum, wo man unter anderem Reliquien islamischer Heiliger besichtigen kann. Ebenfalls sehenswert sind die Shalimar-Gärten in Lahore. Die paradiesische Gartenanlage ist nach dem Vorbild persischer Palastgärten errichtet worden und gehört zu den schönsten Flecken Pakistans. Seit 1981 gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe. In Karatschi lohnt sich ein Besuch des PAF Museums. Das spannende Museum ist der pakistanischen Luftwaffe gewidmet und stellt unter anderem militärische Jagd- und Transportflugzeuge aus. Ein Besuch mit Kindern empfiehlt sich, denn die Objekte sind für die Kleinen ganz besonders faszinierend.

Vergessen Sie nicht, Ihren Flughafentransfer mit hoppa zu buchen. Unser freundlicher Service bringt Sie wie immer schnell, sicher und zuverlässig an Ihr Ziel – egal wo auf der Welt Sie sich gerade befinden!  

Liste
Weltweite hoppa-Reiseziele