Simbabwe ist ein afrikanischer Binnenstaat im Süden des Kontinents und zählt etwa 13 Millionen Einwohner. Das Land konnte sich dem Tourismus erst langsam und in den letzten Jahren erschließen, doch die Einmaligkeit seiner Naturlandschaften lockt immer mehr Besucher an. Wer Ruhe und Frieden sucht, wir hier garantiert fündig. Auch für Safari-Liebhaber ist Simbabwe ganz besonders gut geeignet, da das Land über ein sehr breites Angebot an Safaris verfügt. 

Die Highlights sind so zahlreich, dass man schnell den Überblick verliert. Eine der Hauptattraktionen des Landes sind sicherlich die Victoria Falls, die größten Wasserfälle der Erde, die an der Grenze zu Sambia liegen. Dieses sagenhafte Naturschauspiel darf man sich keinesfalls entgehen lassen, wenn man hierherreist. 
Der Lake Kariba liegt ebenfalls an der Grenze zu Sambia und eignet sich für spannende Hausboot-Safaris, bei denen man wunderbar die Wildnis erkunden kann. 
Das Museum für Humanwissenschaften befindet sich in der Hauptstadt Harare und beherbergt äußerst interessante ethnographische und archäologische Ausstellungsobjekte. 
Wenn Sie in Harare weilen, sollten Sie auch einen Abstecher in den Botanischen Garten machen. Der hübsche Park lädt zum Entspannen ein und ist außerdem kinder- und familienfreundlich. 
Archäologisch spannend ist die Ruinenstätte Khami im Südwesten des Landes, die seit 1986 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Ein Besuch lohnt sich allemal. 

Wohin es Sie auch verschlägt wenn Sie in Simbabwe sind, buchen Sie Ihren Flughafentransfer mit Hoppa und Sie werden es nicht bereuen. Wir werden Sie schnell, sicher und zuverlässig von A nach B bringen und wir bieten Ihnen außerdem die fairsten und besten Preise. 

Liste
Weltweite hoppa-Reiseziele