Almeria

Almeria ist eine Hafenstadt im Süden Spaniens mit knapp 200.000 Einwohnern. Die Costa De Almeria ist im Vergleich zu ihren Nachbarn Costa Blanca und Costa Del Sol vom Massentourismus recht unberührt geblieben und bietet kilometerlange Landschaftsabschnitte, die sich ihre ursprüngliche Schönheit bewahren konnten. Eine Besonderheit ist, dass die Gegend um Almeria in ganz Spanien die meisten Sonnenstunden im Jahr und die geringsten Regenfälle hat. Vom Flughafen Almeria ins Zentrum sind es nur etwa 15 Minuten mit dem Auto. Verlassen Sie einfach das Flughafengelände über die N-347 und folgen Sie der Calle Autovía del Aeropuerto/AL-12 bis an Ihr Ziel.

Alcazaba ist eine ehemalige, in der Zeit der Mauren errichtete Festung in Almeria, von der aus man einen tollen Ausblick über die Stadt hat. Die historische Anlage kann kostenfrei besichtigt werden.

Auch die Kathedrale von Almeria sollte man auf keinen Fall verpassen. Der im 17. Jahrhundert entstandene Kirchenbau ist im gotischen Stil errichtet und sollte ursprünglich als Verteidigungsfestung gegen Piratenangriffe dienen.

Das archäologische Museum von Almeria ist nicht nur für Geschichtsfans ein absolutes Muss. Das große Museum beherbergt zahlreiche spannende Relikte aus der Geschichte der Region.

Die Plaza de la Constitucion ist der zentrale Platz der Stadt und eignet sich gut als Ausgangspunkt für Ihre Erkundungstour. Hier steht außerdem das sehenswerte Rathaus von Almeria.

Wenn Sie in Almeria essen gehen, bekommen Sie als kleine Besonderheit kostenlose Tapas als leckere Vorspeise zu Ihrer Getränkebestellung dazu. Dies gilt hier als Tradition und wird von den meisten Restaurants der Stadt gepflegt.

Buchen Sie Ihren Flughafentransfer mit Hoppa und der Einstieg in Ihren Traumurlaub wird ein voller Erfolg. Wir bringen Sie garantiert schnell und zuverlässig ans Ziel! 

Von Almeria einsteigen

Holen Sie Ihr Gepäck

Holen Sie sich Ihre Fahrt

Glücklich Ankommen