Kefalonia ist die größte der zu Griechenland gehörenden Ionischen Inseln und liegt an der Westküste des Landes. Die Insel ist vom Massentourismus noch recht unberührt und auch nicht sonderlich dicht besiedelt, sodass man hier an vielen Orten ungestörte Ruhe und einsame Natur genießen kann. Man findet hier versteckte Strandperlen, malerische kleine Buchten und schattige Wald- und Bergpfade, die sich ideal zum Wandern eignen. 

In der Nähe der Ortschaft Sami befindet sich die Tropfsteinhöhle Melissani, eine der Haupttouristenattraktionen der Insel. Besucher werden mit Booten durch die Grotte geführt und können das einzigartige Licht- und Schattenspiel in der Höhle bewundern. 
Der Myrtos Strand gilt als einer der schönsten Strände Europas und hat schon mehrere solcher Auszeichnungen gewonnen. Das Gebiet um den traumhaften Kiesstrand steht unter Landschaftsschutz und darf dementsprechend nicht bebaut werden. 
Das Kloster des Heiligen Gerasimos, der von den Einwohnern der Insel verehrt wird, ist eine schöne Abwechslung zum Badeurlaub. Besuchen Sie es nachmittags, da es erst spät öffnet und tauchen Sie ein in die friedvolle Stille dieses Ortes. 
Auf Kefalonia kann man auch wunderbare Bootstouren unternehmen und die atemberaubenden Ausblicke über das Meer und die Insellandschaft genießen während man sich bei kühlen Erfrischungen die Sonne auf die Haut scheinen lässt. 
Besuchen Sie auch das Archäologische Museum Argostoli und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Frühgeschichte der Insel, von der Steinzeit bis hin zum Byzantinischen Reich. 

Buchen Sie Ihren Flughafentransfer mit Hoppa und Sie werden es nicht bereuen. Wir werden Sie und Ihre Lieben schnell, sicher und zuverlässig ans Ziel bringen, damit Sie sich voll und ganz auf Ihren Traumurlaub konzentrieren können!