Alcantarilha

Alcantarilha ist eine Gemeinde in der Algarve ganz im Süden Portugals. Das Dorf hat arabische Wurzeln, da es von den Mauren gegründet wurde und sein Name im Arabischen soviel wie „Die kleine Brücke“ bedeutet. Hier in Alcantarilha kann man in aller Seelenruhe umherschlendern und die friedliche Ruhe genießen, die nur von Hundegebell und Vogelgezwitscher unterbrochen wird. Je weiter man ins Dorf hineingeht, umso weniger bekommt man vom Tumult an der Küste mit und kommt sich vor wie in einer andern Welt. Alcantarilha ist nur knapp 50 Kilometer vom Flughafen Faro entfernt und kann über die A22 erreicht werden. Von dieser aus muss man nur noch die Ausfahrt Nr. 7 nehmen und schon findet man sich in dem malerischen kleinen Dorf wieder.

Eine hochinteressante Sehenswürdigkeit von Alcantarilha ist die der Kirche Igreja Matriz angegliederte Knochenkapelle, die vor etwa 300 Jahren gebaut wurde, um neuen Platz auf dem Friedhof zu schaffen. Die Kapelle ist über und über mit Totenschädeln „geschmückt“ und steht Besuchern kostenlos zur Besichtigung offen.

Der Wasserpark Aqualand in Alcantarilha ist eine weitere Attraktion, die Sie nicht verpassen dürfen. Die vielen Wasserrutschen, Pools und Kinderbereiche sorgen für jede Menge Spaß und Action für die ganze Familie.

Kulinarisch werden Sie in der Algarve mit deftigen Eintöpfen, wie Fisch- oder Bohneneintopf verwöhnt. Zudem ist die Küche von maurischen Einflüssen geprägt, was sich besonders in den leckeren Süßigkeiten widerspiegelt.

Buchen Sie Ihren Flughafentransfer nach Alcantarilha mit Hoppa und Sie werden einen unvergesslichen Traumurlaub erleben! Mit uns gelangen Sie ganz entspannt und ohne Stress in Ihre Unterkunft – zu den fairsten Preisen! 

Von Alcantarilha einsteigen

Holen Sie Ihr Gepäck

Holen Sie sich Ihre Fahrt

Glücklich Ankommen