Seoul

Seoul, die Hauptstadt Südkoreas, liegt im Norden des Landes. Die riesige Metropole zählt beinahe 10 Millionen Einwohner und gehört damit zu den 20 größten Städten der Welt. Dem internationalen Publikum ist Seoul vor allem seit der hier stattgefundenen Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2002 ein Begriff. Die Stadt hat sich zu einem beliebten Touristenziel im ostasiatischen Raum entwickelt und lockt ihre Besucher vor allem mit dem faszinierenden Mix aus altehrwürdigen Tempelanlagen und modernem Großstadtflair.

Hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten herauszufiltern ist beinahe ein Ding der Unmöglichkeit, doch es lohnt sich, mit dem Gyeongbokgung Palast anzufangen; er ist der größte von fünf Palästen, die von der Joseon-Dynastie errichtet wurden, die Korea über mehr als 5 Jahrhunderte regierte. Ein Highlight ist auch der N Seoul Tower, ein Fernsehturm, auf dessen Spitze sich ein Drehrestaurant mit sagenhaften Ausblicken über die Stadt befindet. Der Tower befindet sich auf dem Namsan-Berg, einem Hügel nahe der Stadt, der bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen als beliebtes Naherholungsgebiet gilt. Der Dongdaemun Market ist der größte Markt Südkoreas. Es gibt ihn bereits seit 1905 und Touristen können hier alles finden, was das Herz begehrt. Bongeunsa ist einer der bedeutendsten buddhistischen Tempel Südkoreas. Er liegt im Süden der Stadt und seine Geschichte reicht bereits bis ins achte Jahrhundert zurück. In der Nähe des Tempels befindet sich die COEX Mall, ein unterirdisches Shopping- und Unterhaltungszentrum. Es gibt hier zahlreiche Geschäfte, Gastronomiebetriebe, ein Kino, sowie ein Aquarium.

Vergessen Sie nicht, Ihren Flughafentransfer mit hoppa zu buchen. Unser freundlicher Service bringt Sie sicher und zuverlässig von A nach B, sodass Sie sich ganz entspannt auf Ihren Urlaub freuen können.